4 Tage Busreise: Do. 30.04.2020 - Fr. 03.05.2020

Auf den Spuren von Theodor Fontane

Von Neuruppin bis Ribbeck im Havelland

Potsdam
Potsdam

Das Land Brandenburg feiert den 200sten Geburtstag von Theodor Fontane (30.12.1819). Fontane war weitaus vielseitiger als oftmals angenommen. Er war nicht nur Schriftsteller, sondern auch Journalist, Korrespondent, Redakteur in England, Berichterstatter im deutsch-französischen Krieg 1870/1871 sowie Theaterkritiker. In seinen „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ hat Fontane Landschaft, Orte und Menschen beschrieben. Reizvoll am Ruppiner See liegt Neuruppin, die Geburtsstadt von Theodor Fontane. Die Stadt trägt den Beinamen „Fontanestadt“ und ehrt so einen seiner berühmtesten Bürger. Von der Uferpromenade führt der Weg direkt in die historische Altstadt, ein Musterbeispiel preußischer Baukunst. Wie kein anderes Schloss besticht Rheinsberg durch seine malerische Lage am Grienericksee. Zahlreiche Kunstwerke schmücken die Räumlichkeiten des Schlosses. In Potsdam zählt der Park Sanssouci mit seinen Schlössern und Parkbauten zu den bedeutendsten Parkanlagen Europas und gehört zum UNESCO-Welterbe. Kein anderes Schloss ist so mit der Persönlichkeit Friedrich des Großen verbunden wie Schloss Sanssouci - übersetzt „Ohne Sorgen“. Das von Theodor Fontane geschriebene Gedicht über den Herrn zu Ribbeck aus dem Havelland kennt aus guter alter Zeit noch fast ein jedes Kind. In dem kleinen Ort Ribbeck gibt es noch Zeitzeugen der Vergangenheit. Das Schloss, einst Wohnsitz der Familie von Ribbeck, die Kirche und sogar ein Nachfahre des berühmten Birnbaums stehen noch so da wie zu Zeiten des Dichters.

Ribbeck
Ribbeck
Neuruppin
Neuruppin
Potsdam
Potsdam
Schloss Sanssouci
Schloss Sanssouci

Reiseprogramm:

  • Stadtführung
    Fontanestadt Neuruppin
    Besuch Schloss Rheinsberg
    „Auf Fontanes Spuren“
  • Ausflug nach Ribbeck
  • Führung Birnengarten
    und Schloss Ribbeck
  • Besuch Park Sanssouci
    mit Besuch im Schloss
  • Vorgesehene Rückfahrt über Brandenburg an der Havel
    mit Kurzaufenthalt

Reisepreis pro Person/DZ:

529,-

Einzelzimmerzuschlag: € 100,-

  • Mindestteinehmerzahl 30 Personen

In Zusammenarbeit mit dem Bürgerverein Hof Jünger Kirchhellen e.V.

Reiseleistungen:

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 3 x Übernachtung
    **** Seminaris
    Avendi Hotel Potsdam
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen
    als Drei-Gang Menü oder Buffet
  • Exkursionen, Führungen und Eintrittsgelder laut Reiseprogramm
  • BOKA-Tours Reisebegleitung
Zimmerbeispiel
Zimmerbeispiel
© Hotel Seminaris Avendi Hotel Potsdam
© Hotel Seminaris Avendi Hotel Potsdam

**** Seminaris
Avendi Hotel Potsdam
Das komfortable Hotel liegt am Griebnitzsee im Potsdamer Stadtteil Babelsberg. Zur Zimmerausstattung gehören ein Badezimmer mit Badewanne/WC oder Dusche/WC und Föhn. Weitere Ausstattungsmerkmale Minibar, Safe, Telefon, Flachbildschirm-TV, kostenloses WLAN. Die oberen Stockwerke sind mit dem Aufzug erreichbar.


Schloss Rheinsberg
Schloss Rheinsberg
Brandenburg an der Havel
Brandenburg an der Havel